Nombre de visiteurs : Hit Counter by Digits
 

Paris:


livre      epaw-youtube    rdp fed

 

 

Biodiversité > 2011 > Wochenend-Symposium „Sündenfall Windkraft“

Wochenend-Symposium „SÜNDENFALL WINDKRAFT“

auf der Insel Sylt, 26. + 27. März 2011
im Kaamp-Hüs, 25999 Kampen

Samstag, den 26. März 2011
10:30Dr. Hans-Joachim ZIELINSKI, Vorsitzender
Gegenwind – für eine industriefreie Nordsee e. V.
Begrüßung
Butendiek: ein Schild-Bürgerwindpark
11:00Prof. Dr. Horst MALBERG, FU BerlinÜber den solaren Einfluss auf den Klimawandel
Kritische Anmerkungen zur Klimadebatte
12:15Mittagspause - Angebot: Imbiss im Kaamp-Hüs
13:30Prof. Dr. Gerhard GERLICH, TU BraunschweigTreibhauseffekt? Über globale Klimamodelle
15:00Diplom-Meteorologe Klaus-Eckart PULSGeht Sylt unter?
Anthropogener Meeresspiegel-Anstieg:
Vom Konstrukt zur Panik!
16:15Kaffeepause
16:45Dipl.-Ing. Arch. Stefan RIEDEL, Sylt, 2. Vors.
Gegenwind – für eine industriefreie Nordsee e. V.
Windkraftindustrie in der Deutschen Bucht:
Von der Dauerbaustelle zum weltgrößten Wrackfriedhof?
17:30Ende der Diskussion
19:30Abendessen, Abendgesellschaft, Vereinsgespräche etc. in großer Runde. Das Angebot wird noch spezifiziert.
Sonntag, den 27. März 2011
10:00Ferdinand Fürst zu HOHENLOHE-BARTENSTEIN
Vors. Bundesverband Landschaftsschutz e. V. (BLS)
2. Vors. EPAW (Europäische Plattform gegen Windkraftanlagen)
Begrüßung
10:15Rechtsanwalt Armin BRAUNS, StuttgartTätigkeitsschwerpunkt Windkraft und Recht:
Juristisches Instrumentarium gegen Windkraftindustrie
11:30Prof. Dr. Ing. Helmut ALT, FH AachenOptionen einer bezahlbaren Energieversorgung:
Vision versus Realismus - Eine umfassende und profunde Bestandsaufnahme und Analyse der Energiewirtschaft in der BRD und in Europa
12:45Mittagspause - Angebot: Imbiss im Kaamp-Hüs
14:00Dipl.-Soz. Ök. Thomas HEINZOW, Univ. HamburgForschungsstelle Nachhaltige Umweltentwicklung:
Zur politischen Ökonomie des Windmühlenwahns
15:15Verschiedenes, Mitteilungen, Schlussworte
15:30Ende der Tagung

1234

Haut de page
Qui sommes-nous ?